· 

Serie nicht fortgesetzt

Nach drei Pflichtspiel-Siegen in den letzten drei Partien ist die Serie unserer Damen in der Landesliga nun leider gerissen. Gegen den Tabellennachbarn TuS Belecke konnten sich der SV Ottbergen-Bruchhausen auf eigenen Platz nicht durchsetzen. Dabei begann das Spiel gar nicht so schlecht gegen den erwarteten Gegner auf Augenhöhe.

Erst ein ganz klares Abseitstor in der 13. Minuten brachte unsere Farben in Zugzwang - sie liefen dem Rückstand hinterher. Kurz vor der Halbzeit wurde dagegen ein starker Angriff von SV Ottbergen-Bruchhausen als Abseits abgepfiffen, obwohl Beleckes Kim Schäfer es klar aufhob.

Auch in der zweiten Hälfte sahen die Zuschauer eine chancenarme Partie, in der kaum Spielfluss aufkam. Die Gäste erhöhten sehr effizient in der 59. Minute bei ihrem zweiten Torschuss auf 0:2 - unsere Mannschaft nutzte ihre Chancen nicht.

In Minute 80 überlief die Melina die gegnerische Abwehr und konnte nur noch durch eine Notbremse am Anschlusstreffer gehindert werden. Aber auch der anschließende Freistoß und 10 Minuten in Überzahl halfen nicht - nichts wollte gelingen. Unterm Strich steht ein eigentlich unnötiger Punktverlust.

 

Spielübersicht: Fussball.de

Weitere Meldungen: FuBaNews HX