· 

Immernoch kein Heimsieg

Bei dem Heimspiel gegen den Hövelhofer SV mussten unsere Damen heute eine derbe 0:4 Schlappe hinnehmen. Der SV Ottbergen-Bruchhausen bleibt zuhause damit weiterhin sieglos.

Die Gäste aus Stirpe störten von Beginn erfolgreich unseren Spielfluss und drangen in Minute 25 erstmals vor das Ottberger Tor vor, wo Caro den Torschuss glänzend parieren konnte - dieses erste Mal zumindest.

Denn schon 4 Minuten später rappelte es zum ersten Mal im heimischen Kasten und weitere vier Minuten später gleich ein weiteres Mal. Mit einem 0:2 Rückstand ging es für unsere Mannschaft in die Pause, aber auch die taktische Besprechung in der Halbzeit und die Einwechselungen von Jana S. und Lena (45. Minute) und von Lea (58. Minute) brachten keine Aussicht auf Besserung.  So fing sich die Mannschaft in der 74. und 76. Minute gleich zwei weitere Treffer ein. 

Die einzige Großchance unserer Mannschaft ereignete sich erst in Minute 87. Melinas Chance wurde leider stark abgewehrt und so reichte es heute nicht einmal zum Ehrentreffer.

 

Spielübersicht: Fussball.de

Weitere Meldungen: FuBaNews HX